Kurfürstenklinik 54 - Arztroman - Der Chefarzt und eine verzweifelte Frau

von: Nina Kayser-Darius

Martin Kelter Verlag, 2017

ISBN: 9783740919344 , 64 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: Wasserzeichen

Mac OSX,Windows PC für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 1,99 EUR

eBook anfordern eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Kurfürstenklinik 54 - Arztroman - Der Chefarzt und eine verzweifelte Frau


 

Mit den spannenden Arztromanen um die 'Kurfürstenklinik' präsentiert sich eine neue Serie der Extraklasse! Diese Romane sind erfrischend modern geschrieben, abwechslungsreich gehalten und dabei warmherzig und ergreifend erzählt. Die 'Kurfürstenklinik' ist eine Arztromanserie, die das gewisse Etwas hat und medizinisch in jeder Hinsicht seriös recherchiert ist. »Ich habe eine Überraschung für Sie, Frau Nordhoff«, sagte Dr. Adrian Winter zu der jungen Frau mit den kurzen dunklen Stoppelhaaren und den lebhaften braunen Augen. Sie war auf ihrem Fahrrad von einem Auto angefahren worden und schwer gestürzt. Zum Glück war sie fast unverletzt geblieben, aber sie war dennoch vorsorglich in die Notaufnahme der Kurfürsten-Klinik in Berlin-Charlottenburg gebracht worden, in deren Nähe sie verunglückt war. Und dort hatten die Ärzte darauf bestanden, einige Untersuchungen zu machen, weil sie sichergehen wollten, daß nichts übersehen wurde. Dr. Adrian Winter leitete die Notaufnahme der Kurfürsten-Klinik. Er war ein junger Mann von Mitte dreißig, mit einem sympathischen, gut geschnittenen Gesicht. Jetzt lächelte er, während ihn Bettina Nordhoff fragend ansah. Sie war vierundzwanzig Jahre alt und hatte ihm als erstes gesagt, daß sie keine Zeit habe, lange in der Klinik zu bleiben. Sie war zweifellos eine sehr temperamentvolle und impulsive junge Frau.

Nina Kayser-Darius ist eine besonders erfolgreiche Schriftstellerin für das Genre Arztroman, das in der Klinik angesiedelt ist. 100 populäre Titel über die Kurfürstenklinik sprechen für sich, in denen zugleich die Entstehung einer romantischen Liebesgeschichte mit filigranem Geschick und großer Empathie gestaltet wird. Als versierte Kennerin medizinischer Sachverhalte berichtet Nina Kayser-Darius auf unterhaltsame Weise quasi aus dem Nähkästchen.