Ized - Die Magierinnen

von: Esther Barvar

Papierverzierer Verlag, 2018

ISBN: 9783959622813 , 400 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: Wasserzeichen

Mac OSX,Windows PC für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 2,99 EUR

eBook anfordern eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Ized - Die Magierinnen


 

Der junge Magier Atesch wurde auf Wunsch seines Ziehvaters der Oberste Lord im Land Ized. Doch die gesellschaftlichen Zwänge, denen er ausgesetzt ist, machen ihm das Leben schwer, denn tief in seinem Herzen ist er ein Krieger. Und wie bei allen Kriegern, zieht es auch ihn in die Ferne zu neuen Abenteuern. Nachdem mehrere Dörfer an der Grenze überfallen und Menschen entführt wurden, beschließt er, sich selbst auf die Suche nach den Entführten zu machen. Im Nachbarland Nenok geraten jedoch er und seine Freunde in Gefangenschaft, wo er zum ersten Mal in seinem Leben Magierinnen kennen lernt. Es gelingt ihm zwar, einen Handel abzuschließen, durch den er seine Wegbegleiter und auch die Entführten befreien kann, doch er selbst muss im Austausch dafür in dem Land bleiben, bis er sein Versprechen erfüllt hat.  

Geboren wurde Esther Barvar 1965 in Arnsberg. Das Studium verschlug sie nach Dortmund, wo sie auch heute noch mit ihrer Familie lebt. 'Viele Dinge geschehen zur richtigen Zeit' ist einer ihrer Leitsprüche. Durch einen Unfall im Oktober 2011 war sie für fast ein ganzes Jahr zur beruflichen Untätigkeit gezwungen. Zuerst verbrachte sie die Zeit mit Lesen. Der Bücherstapel wurde immer größer und der Platz in ihren Regalen immer weniger. Wohin also mit noch mehr Büchern? Denn sie kann auch keinen ihrer erworbenen Schätze abgeben. Da Schreiben bekanntlich länger aufhält als Lesen, versuchte sie es schließlich selbst. Sie begann also mit einer kurzen Geschichte und schuf eine kleine Welt. Die Welt wuchs, wurde komplexer und so entstand die Trilogie 'Ized'.