Markenrecht - MarkenG, UMV und Markenrecht ausgewählter ausländischer Staaten

von: Achim Bender, Hermann Dück, Jens Eisfeld, LL.M., Friedrich L. Ekey, Volker Ekey, Georg Fuchs-Wissema

C. F. Müller Verlag, 2019

ISBN: 9783811456518 , 1780 Seiten

4. Auflage

Format: ePUB

Kopierschutz: Wasserzeichen

Mac OSX,Windows PC für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 198,99 EUR

eBook anfordern eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Markenrecht - MarkenG, UMV und Markenrecht ausgewählter ausländischer Staaten


 

Der Schwerpunkt des Heidelberger Kommentars liegt auf der praxisnahen Kommentierung des MarkenG unter Berücksichtigung der umfassenden gesetzlichen Änderungen, insbesondere des Markenrechtsmodernisierungsgesetzes (MaMoG). Sie bietet dem Spezialisten wie dem Nichtspezialisten eine schnelle Orientierung über die wesentlichen Gesichtspunkte des deutschen und europäischen Kennzeichenrechts sowie zuverlässige Informationen über die aktuelle Rechtsprechung. Im II. Kapitel wird ein umfassender systematischer Überblick über die Unionsmarke, die UnionsmarkenVO sowie die Verfahrensweise des EUIPO und die Entscheidungen der Beschwerdekammern gegeben. Im dritten Teil geben ausgewiesene Kenner der jeweiligen Rechtsordnung einen Überblick über das Markenrecht in verschiedenen europäischen Staaten, aber auch in China, Japan, Russland oder den USA.

Prof. Dr. Friedrich L. Ekey ist als Rechtsanwalt tätig und lehrt an der Rheinischen Fachhochschule Köln. Rechtsanwalt Achim Bender war viele Jahre beim HABM und zuletzt als Vors. Richter beim BPatG tätig. Dr. Georg Fuchs-Wissemann ist Vors. Richter am BPatG a.D.