Zertifizierung und Akkreditierung als Instrumente qualitativer Glücksspielregulierung

Zertifizierung und Akkreditierung als Instrumente qualitativer Glücksspielregulierung

von: Julian Krüper

Mohr Siebeck , 2020

ISBN: 9783161596667 , 119 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: DRM

Mac OSX,Windows PC Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 44,00 EUR

eBook anfordern eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Zertifizierung und Akkreditierung als Instrumente qualitativer Glücksspielregulierung


 

Die Regulierung des Glücksspielmarktes ist ein Dauerthema des öffentlichen Wirtschaftsrechts. Das Glücksspielrecht und seine regulatorischen Konzepte stehen dabei zunehmend unter Bewährungsdruck. Mit dem Glücksspielstaatsvertrag 2012 ist das gewerbliche Automatenglücksspiel einem angebotsbeschränkenden Regulierungsansatz unterworfen worden, dessen Umsetzung ab 2017 ansteht und dessen Angemessenheit umstritten ist. Dieser Band untersucht daher die alternative Möglichkeit einer qualitativ ansetzenden Regulierung, die auf Modelle der Zertifizierung und Akkreditierung im Glücksspielrecht zielt. Die rechtlichen Erwägungen werden durch suchtwissenschaftliche Erkenntnisse und Erfahrungen aus der gewerblichen Praxis flankiert.