Armut und Gesundheit. Was ist der Zusammenhang des sozioökonomischen Faktors Einkommen und der Gesundheit?

Armut und Gesundheit. Was ist der Zusammenhang des sozioökonomischen Faktors Einkommen und der Gesundheit?

von: Marieke Möller

GRIN Verlag , 2020

ISBN: 9783346278456 , 16 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Mac OSX,Windows PC für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 12,99 EUR

eBook anfordern eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Armut und Gesundheit. Was ist der Zusammenhang des sozioökonomischen Faktors Einkommen und der Gesundheit?


 

Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Soziologie - Medizin und Gesundheit, Note: 1,3, Universität Rostock (Soziologie und Demographie), Veranstaltung: Soziale Ungleichheit und Gesundheit, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit wird der Zusammenhang von Armut und Gesundheit näher untersucht. Konkret wird der Frage nachgegangen, inwiefern ein geringes Einkommen die Gesundheit beeinflussen kann. Untersucht wird dahingehend aus welchen Gründen Armut entsteht und welchen Risiken Betroffene ausgesetzt sind, welche Auswirkungen ein geringes Einkommen beziehungsweise Armut auf die Gesundheit haben kann und weiterhin mit welchen Interventionen man eine Verringerung der gesundheitlichen Ungleichheiten erreichen könnte. Zunächst werden einige wissenschaftliche Definitionen von Armut vorgestellt, bevor anschließend mehrere Ursachen, Risiken und Auswirkungen eines geringen Einkommens näher beleuchtet werden. Folgend werden konkrete Einflüsse und Auswirkungen auf die Gesundheit von Betroffenen untersucht. Dabei werden die Faktoren Morbidität, Mortalität, Gesundheitsverhalten und Gesundheitsversorgung spezifischer betrachtet.